Skip to content

MOVING FLOW

Montag

  • Reha-Sport

    -

  • Zumba / Dancemoves für Kids

    -

  • Reha-Sport

    -

  • Zumba

    -

  • Orientalscher Tanz

    -

    Mittelstufe

  • Reha-Sport

    -

Dienstag

  • Reha-Sport

    -

  • Gesundheits-Bauchtanz

    -

    Anfängerkurs

  • Kinderballett

    -

    ab 4 Jahren

  • Ballett

    -

    ab 6 Jahren

  • Hip Hop

    -

  • ZUMBA Anfänger

    -

    Schritt für Schritt erklärt - ohne Sprünge

  • Reha-Sport

    -

  • Bellydance Masterclass

    -

Mittwoch

  • Orientalscher Tanz

    -

    Mittelstufe

  • REHA-SPORT ab 70 Jahren

    -

    auch im Sitzen

  • Reha-Sport

    -

  • Zumba

    -

  • MOVING FLOW - Port de Bras

    -

  • DanceFit

    -

Donnerstag

  • Reha-Sport

    -

  • Zumba

    -

  • Reha-Sport

    -

  • Zumba

    -

  • Bauchtanz / Orientalischer Tanz

    -

    für Anfänger

Freitag

  • (Faszien-)Strech & Relax

    -

  • Gesellschaftstanz für Paare

    -

    Nur mit Anmeldung über SMS / Whatsapp

Samstag

  • DanceFit

    -

Ich biete pure Lebensfreude durch Musik, eine Auszeit aus dem Alltag und Sport ohne, dass es sich nach Sport anfühlt. 

Koordination und Ausdauer hat man nicht, man bekommt es. In jedem Alter.

Fragen & Antworten

bei Erwachsenen maximal 4 Wochen zum Monatsende, bei Kindern 6 Wochen zum Monatsende

Die Erwachsenenstunden laufen auch in allen Ferien. Urlaubszeiten werden rechtzeitig
bekannt gegeben.

Die Kinderstunden finden in den Schulferien nicht statt.

An Feiertagen ist das Studio geschlossen

Sie können die Stunde jederzeit zu einem anderen Termin, in einer anderen Gruppe oder zu einen anderen Thema nachholen.

Da ich auch Vormittagsstunden anbiete, können Sie gerne zwischen den Abend- und Vormittagsstunden wechseln. Falls dies nicht möglich ist, ist es möglich eine Stunde zu einem anderen Thema zu besuchen.

Weitere Informationen & Preise

Gerne dürfen alle Kurse in einer kostenlosen Schnupperstunde getestet werden!

UNSERE KURSE

MOVING FLOW

Video abspielen
Vorteile auf einen Blick
  • entspannte Schultern und Nacken
  • mobiler und gesunder Rücken
  • fließendes Workout
  • entspannt Geist und Körper

Fließende und schwingende Bewegungen aus der stabilen aber mobilen Körpermitte für lockere Schultern und einen freien, beweglichen Rücken.
Es ist Tanz, Rückenschule und / oder Entspannung – ganz wie Sie es sehen wollen.

Die Schulung der Achtsamkeit auf eine gesunde Körperhaltung vermeidet auf Dauer eine Fehlhaltung und Folgeschäden.

Die Arme werden bewusst eingesetzt. Durch Bewegung im Schulterbereich wird die Schulter-, Hals- und Rückenmuskulatur gelockert und gestärkt. Auf die Wirbelsäule wird ebenso geachtet, wie auf Beine und Füße.

Unsere Faszien werden durch die raumgreifenden und schwingenden Bewegungen ebenso trainiert. 

Die Bewegungsabläufe sind einfach und fließen von einem zum anderen – Körperarbeit in perfekter Harmonie. Somit ist es auch Entspannung für Geist und Seele. Es ist Koordination-, Kraft- und Flexibilitätstraining. Die Körperwahrnehmung wird geschult und damit das Körpergefühl verbessert.

ZUMBA

Video abspielen
Vorteile auf einen Blick
  • Ausdauer- und Muskeltraining
  • Sport mit Spaß
  • Urlaubsfeeling
  • Kopf schaltet ab

Mögen Sie Latino-Musik und heiße Rhythmen? Dann ist Zumba das ideale Tanz-Work-out für Sie!

Zumba heißt:

Genießen, Spaß haben, tanzen und gleichzeitig den Körper formen. Es ist nicht wichtig ob man den rechten oder linken Arm nimmt, es muss nicht alles exakt sein – Hauptsache man kommt in Bewegung. Es ist eine Art Fitness, die Laune macht und abwechslungsreich ist.

Die Atmosphäre in meinem Studio und in den Fitnessstunden ist angenehm, freundlich und zugeneigt.

Wir kombinieren einfache Tanz- und Fitnessbewegungen zur Musik, das fördert die Ausdauer und zugleich den Muskelaufbau im ganzen Körper.

Schon nach einigen Stunden wird sich Ihre Ausdauer verbessern. Denn trotz all dem Spaß ist und bleibt Zumba ein Workout!

Ihr ganzer Körper arbeitet! Die Beine sind ständig in Bewegung, die Arme kommen aus eigenem Antrieb hinzu und auch die Körpermitte kommt in Schwung.

Für Sportanfänger Zumba Gold, bzw.  Zumba für absolute Sportanfänger. Hier werden Schritte erklärt und wir tanzen in angepasstem Tempo ohne Sprünge.

Ich zeige Ihnen vor allem, wie Sie die Schritte und Bewegungen Kniegelenkschonend ausführen können. Ebenso vermeide ich Bewegungen, die dem Rücken nicht gut tun. In all meinen Zumbastunden achte ich auf gelenkfreundliche Bewegungen in Knie und Wirbelsäule. In freudiger, zugeneigter und lockerer Umgebung unter Gleichgesinnten macht es doppelt Spaß und Freude.

Alle Zumbastunden sind auch ohne Tanzerfahrung geeignet. Hier steht nicht die Perfektion im Vordergrund sondern der Spaß an der Bewegung.

Fragen & Antworten

Kein Mensch hat „von Haus aus“ Ausdauer. Die Ausdauer kommt mit der Zeit durch das Training. Sie können auch in der Stunde Ihr Bewegungsausmaß so regeln und verkleinern, dass es zu Ihrem Fitnesszustand passt. Es gibt auch eine Anfängerstunde, in der das Tempo langsamer ist.

Ich achte in den Stunden auf eine gute Haltung in den Knien. Ein richtiges Schuhwerk ist hierbei sehr nützlich. Gewöhnliche Turn- oder Hallenschuhe haben eine Sohle, auf der sich nicht gut drehen läßt und dies belastet die Knie.
Wir tagen Dancesneakes,
die „drehfreundlich“, aber nicht rutschig sind. Ich zeige Ihnen gerne wo Sie diese Dancesneakes beziehen können.


In der Zumba Anfängerstunde springen wir nicht.

In meinen Zumbastunden machen wir KEINE Bewegungen, die die Wirbelsäule belasten.

Per Zeichensprache 😉 erinnere ich immer wieder z.B. an die Beckenaufrichtung.

In der Anfängerstunde tanzen wir mit weniger Schrittwechsel und einem langsameren Tempo.

Erfahrungsgemäß kommt man schon nach ein paar Stunden  gut mit. 

ORIENTALISCHER TANZ - BAUCHTANZ

Video abspielen
Vorteile auf einen Blick
  • man braucht keinen Tanzpartner
  • Beweglichkeit und Kräftigung
  • 3D-Bandscheibentraining
  • neues Körpergefühl
  • Lebensfreude
  • so viele Tanzvariationen 🙂
  • und…. es glitzert 😉

Den Orientalischen Tanz – auch Bauchtanz genannt – charakterisieren die isolierten Bewegungen von Hüfte, Oberkörper, Schultern, Kopf und Armen. Die isolierten Bewegungen fördern das Körperbewusstsein, eine gesunde ästhetische Körperhaltung, Beweglichkeit, Geschmeidigkeit und Ausdruckskraft des Körpers. Bauchtanz macht einfach so viel Spaß und wird nie langweilig.

Der orientalische Tanz hat positive Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele. Wer glaubt, dass der sogenannte Bauchtanz nur dazu „erfunden“ wurde, um Männern den Kopf zu verdrehen, irrt sich gewaltig. Denn der orientalische Tanz hat eine lange Tradition. Er ist vielmehr als ein Training für den ganzen Körper, das sich positiv auf die Gesundheit auswirkt. Durch die Bewegungen des Beckens und der Brustwirbelsäule in verschiedene Richtungen mobilisieren wir in ungeahnter Weise unseren Rücken – dies geschieht bei keiner anderen Tanzart so intensiv.

Mit einfachen und klaren Elementarbewegungen nehmen wir die unterschiedlichen Bewegungsrichtungen von Becken, Brustkorb und Kopf mit der Halswirbelsäule wahr. Wir erleben die Wirbelsäule nicht als starre Säule, sondern als lebendiges und mobiles Wirbelband. So können wir gezielt Muskulatur aufbauen und zugleich die Beweglichkeit und Mobilität unserer Wirbelsäule fördern. Gleichzeitig bringen wir alle unsere Strukturen (Faszien und Muskeln) in Bewegung, lockern und entspannen diese.

Durch die sanften Bewegungen des Beckens und Oberkörpers werden beim Bauchtanz ebenso alle inneren Organe aktiviert.

Bauchtanz ist sowohl Vorbeugung, als auch eine Heilungsunterstützung. Sich im eigenen Körper wohlfühlen erhöht die Präsenz und Ausstrahlung – und bringt einfach auch Lebensfreude und Spaß. Dieses Training ist für jede Altersstufe und jeden Körper geeignet und wohltuend.

Bitte einfache und bequeme Trainingskleidung, Schläppchen (ohne Gummisohle) oder Socken und einen einfachen Schal mitbringen.

Ab Mittelstufe kommen Schritt- und Bewegungsfolgen, Drehungen und das Einüben von Choreographien hinzu.

Im Gesundheits-Bauchtanz steht die Mobilisierung und das Körperbewusstsein von Kopf bis Fuß im Fokus. Hier können Sie ohne auf Choreographien zu achten mit den Bewegungen  des Bauchtanzes Ihre Wirbelsäule in alle Richtungen mobilisieren. Wir beachten und stärken unsere Körpermitte. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Tanz auch Demenz vorbeugen kann und die Gehirnaktivitäten anregt. Diese Klasse eignet sich für Anfänger ebenso wie für Frauen, die sanft tanzen möchten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Jede Tanzstunde beginnt mit einem nach Stufen abgestimmten Warm-Up, das vom Kopf bis zu den Zehen den gesamten Körper auf das Tanzen einstimmt.

Freuen Sie sich auf eine Auszeit aus dem Alltag, auf eine schöne Zeit mit netten und lieben Mittänzerinnen.

Fragen & Antworten

Beweglichkeit bekommt man durch das Training. Es ist kaum jemand von Haus aus so beweglich.

Wir tanzen am Anfang klar erklärbare Grundbewegungen.

Wir tragen im Unterricht ganz normale Trainingskleidung – wer möchte mit einem Bauchtanzhüfttuch dazu. Es geht auch ein dünner Schal.

Mein Unterricht ist vom WarmUp bis zur Choreo fachkundig, sehr abwechslungsreich und professionell.

Ich achte immer auf gesunde Körperhaltung und Ausführung der Bauchtanzbewegungen.

Meine Liedauswahl und Umsetzung in Kombinationen wirst du woanders kaum finden.

Dafür lohnt sich auch eine Anfahrt.

Oder ist eine Online-Teilnahme was für dich?

Niemand muss bei einem eventuellen Auftritt mittanzen.

Es ist nie zu spät zum Anfangen. Gerade beim Bauchtanz achte ich sehr auf die Körperhaltung.  Der ganze Körper wird wieder beweglich.

REHA-SPORT

Video abspielen
Vorteile auf einen Blick
  • Mobilisieren, Stabilisieren und Muskelaufbau
  • lockern und Freude an Bewegung kennenlernen
  • Haltungsdefizite erkennen und positiv ändern
  • differenziertes Körperbewusstsein erlangen
  • Übungen die in den Alltag integriert werden können

Der Reha-Sport wird bei Bedarf vom Hausarzt oder Facharzt (Orthopäden etc.) verordnet und wird dann von den gesetzlichen Krankenkassen oder der gesetzlichen Rentenversicherung in vollem Umfang bezahlt. Als Rehabilitationsleistung unterliegt diese Verordnung nicht dem Budget für Rezepte. Jeder gesetzlich Versicherte kann, falls eine entsprechende Erkrankung bzw. Diagnose vorhanden ist, Rehabilitationssport nutzen. Also vom Kind bis zum Senior. Seit Inkrafttreten des SGB IX zum 1. Januar 2001 besteht ein Rechtsanspruch auf Kostenübernahme für den Rehabilitationssport. Bei mir ist Reha-Sport möglich mit Verordnungen die über die Krankenkassen oder über die Rentenversicherungen abgerechnet werden.

Die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit deutlich: Alltagsbeschwerden werden vermindert und krankheitsbedingten Folgeschäden kann entgegengewirkt werden. Das Risiko an Folgeerkrankungen zu erleiden sinkt. Bedarf besteht bei allen orthopädischen Schädigungen und Einschränkungen des Bewegungs- und Stützapparates, Osteoporose sowie in der Krebsnachsorge. Ebenso bei altersbedingten Bewegungsunsicherheiten und – Einschränkungen.

In meinen Stunden möchte ich Ihnen auf vielfältige Art und Weise vermitteln, wie Sie z.B. schädliche oder schmerzverursachende Körperhaltungen und Bewegungsmuster erkennen und somit vermeiden können. Durch meine langjährige Erfahrung und fundierte Fortbildungen kann ich auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Falls Sie im Schichtdienst sind, können Sie jede Woche Ihre Reha-Sportstunde so legen, wie es mit Ihrem Schichtplan vereinbar ist.

Fragen & Antworten

Nein, es ist keine Zuzahlung erforderlich.

Ja, ich kann auch Verordnungen der Deutschen Rentenversicherung abrechnen.

Das ist kein Problem. Sie können unkompliziert von Woche zu Woche an unterschiedlichen Terminen beim Rehasport teilnehmen.

Es genügt eine Anmeldung vorher per Messenger, Mail oder man gibt mir in der Stunde Bescheid, wann man das nächste Mal kommen möchte.

Pro Termin sind es in der Regel nicht mehr als 10 – 12 Teilnehmer.

Manchmal sind es aber auch nur z.B. 6.

Es gibt eine Stunde, die hauptsächlich im Sitzen durchgeführt wird.

Generell ist mir wichtig, dass sich jeder Teilnehmer in den Rahmen bewegt, in dem es ihm selbst möglich ist.
Hier gilt das Motto: Jeder so wie er kann.

In der Regel machen wir die Übungen im Stehen oder in kleinen Schritten. So kann man einiges von den Übungen direkt in seinen Alltag mit übernehmen und direkten Nutzen daraus ziehen.
Wenn es doch mal auf den Boden geht zeige ich immer alternative Übungen, die im Sitzen genauso gut durchgeführt werden können.

In den Stunden lockern wir Muskeln, mobilisieren alle Gelenke. Wir bewegen uns manchmal mit Musik und bauen auchg immer „nebenbei“ Muskulatur auf.

Jeder Mensch ist anders. Mir ist wichtig, dass sich jeder Teilnehmer in seinen Rahmen und Möglichkeiten bewegt.

FASZIEN-STRETCH & RELAX

Video abspielen
Vorteile auf einen Blick
  • entspannende Dehnungen
  • lösende Schwingbewegungen
  • Es tut gut!

Fragen & Antworten

Wir dehnen in angenehmen Dehnpositionen – es ist viel effektiver über längere Zeit eine Dehnung zu halten, als kurz und schmerzhaft. Jeder Mensch ist anders und jeder hat eine andere Dehn-Grenze. Jeder achtet auf sich selbst. Wer möchte kann am Ende der Stunde regenerativ auf der Rolle rollen oder entspannen.

Faszienstretch oder Faszientraining beinhaltet nicht nur das Rollen.

Schwingbewegungen und Federn (Bouncen) ist ebenso ein wichtiger und wohltuender Bestandteil der Stunde.

KINDER - ZUMBA UND BALLET

ZUMBA KIDS (ab 7 Jahren)
ZUMBA MINIS (ab 4 Jahren)
BALLET (ab 4 und ab 6 Jahren)

Tanzen begeistert auch Kids!

ZumbaKids: fetzige Rythmen, Bewegungen die Spaß machen und einfach zu erlernen sind, Besonders wichtig ist mir, dass die Kinder Freude an der Bewegung finden.

Ballett: die Kinder erlernen im kindgerechten Unterricht, Musik- und Bewegungsgefühl. Je nach Alter kommen weitere Ballettübungen dazu.

Ganz nebenbei hat Tanzen viele weitere positive Aspekte: Verbesserung der Balance und Koordinierungsfähigkeit, Stärkung des Selbstbewusstseins und der Teamfähigkeit, Förderung von Konzentration, Gedächtnis, Disziplin und Kreativität. Kurz: Es ist der perfekte Ausgleich zum schulischen Alltag bei dem Bewegung oft zu kurz kommt.

Video abspielen
Vorteile auf einen Blick
  • Power und Konzentration
  • Rhythmus- und Körperbewusstsein
  • Koordination und Teamwork

Fragen & Antworten

Ja, bei den Kleinen kann man zuschaun.

Spiraldynamik®

Als Fachkraft für Spiraldynamik® Advanced lege ich Wert auf eine gesunde Bewegung. Spiraldynamik® ist ein anatomisch und evolutionär begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept. Dies bietet eine erlernbare Gebrauchsanleitung für den menschlichen Körper von Kopf bis Fuß.

Das Ziel der Spiraldynamik® besteht darin sich im Alltag anatomisch gesund zu bewegen und Fehlbelastungen, Schmerz und Verschleiß gezielt zu vermeiden. Das Bewegungsprinzip kann – einmal gelernt – im Alltag, Beruf und in der Freizeit vielfältig angewandt werden.

Versuchen Sie es! Es gibt für jeden das passende Bewegungsthema. Gerne biete ich Ihnen auch Einzelstunden oder Privatunterricht an.

Ich freue mich auf Sie!