Link zum Video Port de Bras / Moving Flow

Link zum Video Port de Bras / Moving Flow – Teil 2

MOVING FLOW – PORT DE BRAS

Fließende und schwingende Bewegungen aus der stabilen aber mobilen Körpermitte für lockere Schultern und einen freien, beweglichen Rücken. Es ist Tanz, Rückenschule und/oder Entspannung… ganz wie Sie es sehen wollen.

Die Schulung der Achtsamkeit auf eine gesunde Körperhaltung vermeidet auf die Dauer Fehlhaltung und Folgeschäden.

Eine „gute Körperhaltung“ heißt nicht Steifheit und Starre, sondern der Körper befindet sich in seiner Mitte, in der Muskel- und knöchernen Systeme und harmonisch zusammen arbeiten und den gesamten Körper ermöglichen, sich aus der Mitte heraus harmonisch in alle Richtungen zu bewegen.

Die Arme werden bewusst eingesetzt. Durch Bewegung im Schulterbereich wird die Schulter-, Hals- und Rückenmuskulatur gelockert und gestärkt. Auf die Wirbelsäule wird ebenso geachtet, wie auf Beine und Füße.

Unsere Faszien werden durch die raumgreifenden und schwingenden Bewegungen ebenso trainiert. Wir verwenden tänzerische Elemente aus dem zeitgenössischer Tanz. Der zeitgenössische Tanz beachtet den Körper in einem neuen Licht – hier bewegen wir uns sehr harmonisch und körpergerecht.

Die Bewegungsabläufe sind einfach und fließen von einem zum anderen. Körperarbeit in perfekter Harmonie. Somit ist es auch Entspannung für Geist und Seele. Es ist Koordination-, Kraft- und Flexibilitätstraining. Die Körperwahrnehmung wird geschult und damit das Körpergefühl verbessert.

Kontakt